App Plattform für den Fachbereich – K2 App Wizards

Mit K2 5.1 wird die Plattform um eine neue Dimension der App-Erstellung erweitert, den sog. K2 App Wizards. Bisher wird die K2 Plattform bei Kunden in der Regel entweder von sog. Citizen Developers (d.h. Anwender mit technischem Verständnis / speziellem Training) oder von der IT bzw. DEV Abteilung für komplexes Enterprise App Development eingesetzt.

Dank des neuen K2 App Wizards ist es nun möglich, Anwendungen mit individuellem Datenschema zu erstellen, ohne dass man in die K2 Designer muss. Über den gesamten Prozess wird der Anwender durch Wizards gesteuert und hat nach finaler Prüfung und Freigabe schon nach wenigen Minuten die funktionsfähige App im K2 Workspace!

Zunächst muss man den Anwendungstyp festlegen. Es stehen 4 Optionen zur Auswahl:

  • Approval: Zum Erstellen interaktiver Apps inkl. Workflowautomatisierung mit verschiedenen WF Templates (Einfache / Zweifache Freigabe, mit / ohne Rework Loop)
  • Survey: Zum Erstellen von Umfragen
  • List Collaboration: Zum einfachen Erfassen von Daten (keine WF Funktion)
  • Online App Catalog: Zum Installieren fertiger K2 Smartstarter

Danach werden die Eingabefelder und das Workflow Template definiert. Ich erstelle eine App zum Erfassen von Kontaktinformationen und entscheide mich für einen “One Step Approval” Workflow.

In den Einstellungen findet man auch Optionen um zu definieren ob die Prüfer fix oder dynamisch gewählt werden und ob es erlaubt sein soll mit Kommentaren und Zwischenspeichern zu arbeiten. Hat man das Verhalten nach Wunsch definiert, muss man nur noch auf Generate App klicken und die App wird von definierten Administratoren freigegeben und automatisch bereitgestellt.

Das Resultat ist eine komplette K2 Applikation inkl. Dashboard, Administration und Reporting Funktionen.