SharePoint Inhaltstypen und K2 Smartforms

Eine typische Anforderung beim Umgang mit SharePoint Formularen ist es, für jeden Inhaltstyp (ContentType) auf einer Liste bzw. Bibliothek ein dediziertes Formular bereitstellen zu können. Mit der App “K2 For SharePoint” ist dies sehr einfach umzusetzen, denn die App erzeugt für jeden Inhaltstyp automatisch ein eigenes Formular welches dann mit den K2 eigenen Bordmitteln – ohne Programmieraufwand – angepasst werden kann.

Inhaltstypen der Liste:

inhtaltstypen

Artefakte die von der K2 App erzeugt werden:

In dieser Auflistung finden sich drei Objekttypen: SmartObjects, Views und Forms. View und Forms werden für die Aktionen “Neu”, “Bearbeiten” und “Anzeigen erstellten. Dies sind im SharePoint üblicherweise die sog. New-, Edit- und Displayforms.
ct_artefakte

Bearbeitung im webbasierten K2 Designer:

Alle Objekte können nun im K2 Designer direkt bearbeitet werden.

Inhaltstyp Contact

ct_editcontact

 

Inhaltstyp Issue

ct_editissue

Es gibt keinerlei Einschränkungen was die Designoptionen betrifft, d.h. die gesamte Bandbreite an Regeln und Controls können auch für SharePoint Formulare genutzt werden. Dazu gehört auch das Multilingual Control, wie im Beispiel für den Inhaltstyp Contact

ct_runtimecontact

Nutzt man das Multilingual Control, genügt (in diesem Beispiel) ein Klick auf die Flagge und das Formular wird übersetzt.

ct_runtimeissue

 

Inhaltstyp Issue

ct_runtimeissue2

In einem anderen Post habe ich bereits beschrieben wie man mit K2 Smartforms auch Anforderungen umsetzen kann, die im SharePoint nur mit Programmieraufwand darstellbar wären. Siehe hier 

Weitere Informationen zur K2 For SharePoint app gibt es im SharePoint Store K2 For SharePoint

Buffer this pageShare on LinkedInShare on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *