K2 Business Apps für SharePoint 2013

Momentan gibt es wöchentlich Neues von der K2 Dev Abteilung. Aktuell zwar noch im Alpha Status und nur für Demos gedacht, kann ich aber endlich in einem ersten Post die Features der K2 Integration in SharePoint 2013 vorführen! Was macht den Unterschied zur Plattform momentan aus? Mit den K2 Business Apps wird die Smartforms Engine “nativ” in SharePoint integriert. Das bedeutet die bisher genutzte Webpart Integration wird nicht mehr nötig sein, Formulare können direkt an SharePoint Ansichten (“new”, “edit”, “display” und auch Listenansichten) gekoppelt werden. Für eine Liste ist die K2 App über das Ribbon zu erstellen

listeurlaub

Das Grundgerüst wird hierbei automatisch von der Engine erstellt. Es gibt zunächst drei Möglichkeiten

 

createk2app

Data Application
Die Data Application erstellt nur die SmartObjects basierend auf dem Listenschema. Diese können dann wie üblich in anderen Prozessen, Formularen, Reports oder schlichten Benachrichtigungen genutzt werden.

Forms Application
Im Vergleich zu einer Data Application werden bei der Forms Application zusätzlich noch Smartforms automatisch erzeugt. D.h. hiermit kann man sich mit wenigen Klicks ein neues UI für das Listenschema erstellen lassen.

Workflow Application
Mit der Workflow Application werden automatisch SmartObjects, Smartforms und ein Workflow Template für dieses Listenschema erstellt. Diese Option werde ich auch im Beispiel Urlaubsantrag wählen.

Nach ein paar administrativen Einstellungen, zB wann der Workflow starten soll, Names des Workflows, Berechtigungen etc. kann man auch schon einen Workflow designen. Ich erstelle mir für diese Demo einen überschaubaren Workflow mit Benachrichtungen, Status Update und einfachem Freigabeschritt.

urlaubworkflow

Nach dem Bereitstellen erkennt man was die Engine im Hintergrund erstellt hat. Formulare, Ansichten, SmartObject und Workflow!

urlaubelemente

Von nun an, nutzt diese SP Liste Smartforms als UI Engine und ich kann die Formulare mit allen Features der Engine ausstatten! Das werde ich in einem der folgenden Posts tun. Bis dahin begnüge ich mich mit dem OOTB Ergebnis, zB für das “new” Form.

urlaubnewsf