WEBINAR: Vereinfachte Migration von IBM Lotus Notes und Microsoft InfoPath: Neuerstellung von Workflows und Formularen!

Falls Ihr Unternehmen gerade über eine Migration weg von Lotus Notes Applikationen nachdenkt oder eine Alternative für Microsoft InfoPath sucht, ist dieses kostenlose Webinar vielleicht interessant für Sie!

Datum: 22. September 2015
Uhrzeit: 15:00 – 16:00 Uhr (M.E.S.Z.)

Registrierung:
http://k2nelanding.k2.com/LP-DE-Webinar-IBM-Lotus-Notes.html

Wir leben in Zeiten bedeutender technologischer Änderungen; IBM Lotus Notes bleibt hinter den Erwartungen zurück, wenn es darum geht, aktuelle Geschäftsanforderungen zu erfüllen, und Microsoft InfoPath wird aus demselben Grund aufgegeben.
Ein Wechsel weg von diesen Plattformen ist jedoch eine große Entscheidung, da sich die meisten Anwendungen nur schwer aus der Notes-Infrastruktur abziehen lassen und somit neu erstellt werden müssen, und auch InfoPath-Formulare müssen in neuen Umgebungen wie Microsoft SharePoint neu angelegt werden.

Diese Aufgabe mag zwar zunächst abschreckend wirken, aber Notes und/oder InfoPath hinter sich zu lassen, bietet de facto die Chance, deutliche Vorteile wie eine verbesserte Nutzbarkeit, mehr Funktionalität (insbesondere bei Mobilgeräten) sowie Zeit- und Kosteneinsparungen zu erfahren. Die gute Nachricht ist, dass heutige Workflow- und Formularlösungen wie K2 Appit die Fähigkeiten und Möglichkeiten ihrer Vorgänger inzwischen weit hinter sich lassen und viel benutzerfreundlicher sind. Besuchen Sie einfach unser Live-Webinar und erfahren Sie, wie unsere Lösungen Sie dabei unterstützen können:

  • Ihre Geschäftsanwendungen schnell und einfach mit all Ihren Line-of-Business-Daten zu verbinden: lokal oder in der Cloud.
  • Ihre Geschäftsanwendungen nach und nach/bei Bedarf oder bei wechselnden geschäftlichen Anforderungen wiederzuverwenden oder ändern – und das mit wenig oder ganz ohne Programmieraufwand.
  • Eigenständige Web- und Mobilanwendungen schnell zu erstellen, um ablaufkritische Daten an alle Benutzer übermitteln zu können – ganz gleich, wo sich diese gerade befinden oder welches Gerät Sie verwenden.

Egal, ob Sie noch am Anfang Ihres Migrationsprozesses stehen oder ob Sie die Schwierigkeiten bei der Neuerstellung von Anwendungen bereits kennengelernt haben – wir können Ihnen helfen. Verpassen Sie daher nicht die Gelegenheit und sehen Sie selbst, wie Sie Ihre Workflows und Formulare auf die nächste Stufe bringen und Endbenutzern die gezielten Informationen verschaffen können, die diese benötigen, um bessere Entscheidungen treffen zu können – jetzt und in Zukunft.

Sie schaffen es nicht zum Live-Webinar? Melden Sie sich trotzdem für diese Veranstaltung an, und wir senden Ihnen zu gegebener Zeit per E-Mail einen Link zur Webinar-Aufzeichnung.

Am selben Tag findet das Webinar auch auf Englisch statt

Date: Tuesday, 22 September 2015
Time: 10:00 a.m. CEST

Registration:
http://k2nelanding.k2.com/LP-EN-Webinar-IBM-Lotus-Notes.html

 

 

K2 Applikation von Infopath nach Smartforms migrieren (Guide)

Dieser kürzlich veröffentlichte Artikel auf den K2 Help Sites richtet sich an Kunden die vorhaben, ihre alten Infopath Lösungen durch K2 Smartforms zu ersetzen! Der Artikel beschreibt auf 10 Seiten die wichtigsten Schritte die bei der Migration zu beachten sind.

Infopath war vor dem Release von Smartforms oftmals das passende Tool  für die UI Gestaltung von K2 Kunden, insbesondere in Kombination mit SharePoint. Natürlich unterstützen wir Infopath weiterhin, aber es ist deutlich zu erkennen, dass viele Kunden bereits in den Planungen stecken, komplexe Formulare künftig nur noch mit Smartforms umzusetzen und die bestehenden Formulare damit abzulösen.

Die Gründe hierfür sind vielseitig, zum Beispiel:

  • native K2 Workflow Integration
  • SmartObject Anbindung für komplexe Backendsysteme
  • kein XML Overhead
  • 100%ige webbasierte Umgebung zur Design- und Runtime
  • Support für mobile Endgeräte

Den Artikel gibt es direkt bei K2 zum Download

K2_FORMSWheel400