K2 User Konferenz, Las Vegas 2014

K2 war im Vorfeld der SharePoint Conference 2014 erstmalig Gastgeber einer eigenen User Conference. Rund 400 Kunden und Partner aus aller Welt kamen im Hard Rock Hotel zusammen, um aus erster Hand neueste Informationen, Entwicklungen und Ankündigungen von K2 abzugreifen und sich untereinander über Erfahrungen aus dem Geschäftsalltag mit K2 auszutauschen. Dass auch das Networking bei dem speziellen Ambiente von Las Vegas nicht zu kurz gekommen war, muss an dieser Stelle eigentlich nicht extra erwähnt werden. 🙂fotor_(43)
Was gibt es denn jetzt Neues von K2?

K2 For SharePoint (Release Datum: 25. März 2014)

Hierbei handelt es sich um die K2 For SharePoint App, welche gegen einen dedizierten K2 Server registriert werden muss.

K2 Mobile (iOS App, Windows Phone 8)

Für den April 2014 wurden Mobile Apps für iOS (iPhone, iPad) und Windows Phone 8 angekündigt. Die gezeigte Demo lieferte hierbei eine extrem ansprechende User Experience! Es wird nicht nur unterstützt sein Aufgaben über die App zu bearbeiten, sondern auch optimierte Forms und Task Management Optionen werden mitkommen.

mobile

 

K2 Appit (K2 For SharePoint – Cloud Runtime, keine on-prem K2 Installation)

Mit K2 Appit wird ein ganz neues Produkt veröffentlicht. K2 Appit bietet die gleiche Funktionalität wie K2 For SharePoint, jedoch als reine Software as a Service Lösung in der Cloud. Das bedeutet für K2 Appit wird keine lokale K2 Server Instanz benötigt – vielmehr wird on-the-fly eine Cloud Instanz registriert und mit der App verdrahtet. Bei der Vorstellung sind zwischen den Schritten “Neue SharePoint SiteCollection erstellen” und “Den ersten Workflow mit K2 Appit bauen” weniger als 10 Minuten vergangen. Stark! Selbstverständlich kann K2 Appit onprem und online genutzt werden. Zusätzlich können die K2 Mobile Apps ebenfalls mit K2 Appit verbunden werden. Zunächst wird das Produkt in den USA verfügbar sein. Mit einem Start in Europa ist nicht vor 2015 zu rechnen.

Offizielle K2 Appit Seite

k2ceo
K2 CEO, Adriaan van Wyk

IMG_20140301_074642

 

K2 Mobile – App für Windows 8.1

Neues Jahr, neues Glück, neue K2 Features!

Zu den Anforderungen an eine Workflow Engine gehört oftmals auch die Möglichkeit, seine Aufgaben offline bearbeiten zu können. Schon seit längerem bietet die K2 Plattform die Möglichkeit über die sog. SmartActions Aufgaben per Email zu beantworten. Im Vergleich mit Smartphones bzw. Tablets und den dazugehörigen App Stores erscheint dieses Feature aber fast schon wieder “old school” und es kommt immer häufiger die Forderung nach echten Apps für diese Szenarien. Genau an dieser Stelle wird K2 im Jahr 2014 nachlegen!

Ziemlich konkret ist der Status da bereits bei der Windows 8.1 App, die sich jeder aus dem Windows Store downloaden kann. Dazu einfach nach K2 suchen. Momentan befindet sich die App noch in der Preview Phase und kann von Kunden und Partnern genutzt werden um Feedback zu generieren. Offiziell gibt es darüber hinausgehend auch noch keinen Support.


worklist2 worklist startscreen worklist1 worklist3 store

 

Mitte des Jahres wird es dann auch schon eine K2 App für das iPad geben. Das sieht meiner Meinung nach schon vielsprechend aus 🙂 Updates folgen!